Spleisskurs modular (Modul 1, Spleissen traditionell)

Spleisskurs modular (Modul 1, Spleissen traditionell)

Datum / Zeit
18. März 2015
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
Kurslokal UAG



Kursanmeldung (bitte Kursnummer notieren)

Durch praktische Übung lernen die Kursteilnehmer, Knoten durch formschöne Spleis­se zu ersetzen. Nebst der visuellen Optimierung wird dadurch die Haltekraft von Lei­nen erhöht.

Es werden auch Tipps und Tricks zur Verlängerung der Lebensdauer von Tauwerk aufgezeigt. Die optimale Nutzung von Tauwerk hilft, das Boot einfacher bedienen zu können.

Die Spleissarbeit macht Spass und die Attraktivität des Bootes wird kostengünstig gesteigert.

Dauer 1 Abend, 1930-2200 h
Daten 18. März 2014 Modul I, Spleissen traditionell
Kursnummer SPLEISS-2015-1
Kursgeld Mitglieder einer CCS RG und Auszubildende bis 25 Jahre CHF 80.- / übrige Teilnehmer/innen CHF 100.-
Kursleiter Dieter Wiggli
Kursinhalt Vom Aug-/Kauschspleiss in dreifach gedrehtem Tauwerk inkl. passendem Takling (Modul I) bis hin zu Augspleiss in doppelt geflochtenem Tauwerk (Kern-/Manteltauwerk) und Brummel­spleiss in Hohlgeflecht Hightech-Tauwerk (Modul II), ergänzt durch weitere interessante Spleiss-Arbeiten nach den mehr­heitlichen Interessen der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, z.B. Herstellung von Tauwerk-Schäkeln, Verjüngen eines Kern-/Manteltauwerks, Einspleissen einer Verstärkung für eine verlängerte Lebensdauer auf Klemmen, etc.etc. (Modul III)
Bedingungen
Besonderes Gegen einen Mehrpreis von CHF 85.00 kann zudem ein hochwertiges Set im Wert von 102.90 bezogen werden. Inhalt: 10 Segelmachernadeln assortiert, ein Segelmacherhandschuh aus Leder, einstellbar, für Links- als auch für Rechtshänder, ein Spleissnadelset aus Edelstahl, 4-14 mm (4 Spleissahlen) sowie ein Hohlspieker bis 12 mm. Die Artikel sind für den Kurs uner­lässlich und können auch einzeln bezogen werden, falls ein Teil schon vorhanden ist. Dazu bitte direkt den Kursleiter, Dieter Wiggli, anfragen (contact(at)sailing36.ch).
Teilnehmerzahl Minimal 6, maximal 10 Teilnehmer/innen pro Kurs

 

Veranstaltungen