Klönschnak mit der RG Basel

Print Friendly, PDF & Email

Am letzten Samstag des Monats August folgte unsere RG der Einladung der RG Basel in die Rheinstadt. Im Basler Bahnhof wurden wir durch unsere Basler Freunde herzlich empfangen. Auf dem Spaziergang durch die Basler Altstadt zum Rhein wusste Daniel Schenk, Ausbildungsleiter der RG Basel, viel Interessantes und Belustigendes zu erzählen. Die Fahrt mit zwei Basler Rheintaxis führte uns zuerst zum Dreiländereck. Von dort ging es rheinaufwärts zur Birsfelderschleuse. Trotz Schleusenerfahrung waren für uns Thuner die mit dem Wasser steigenden Poller ein Novum. Wir hatten uns bereits auf ein mehrfaches Umhängen der Festmacher eingestellt. Die erlebnisreiche Fahrt endete oberhalb der Schleuse. Gekonnt hielt der Bootsführer sein Schiff in der Strömung ohne festzumachen.

Nach einer kurzen Wanderung durchs Grüne erreichten wir das Clubhaus des Ruderclubs Blauweiss, wo uns ein von der Familie des Basler Captains liebevoll zubereiteter Apéro erwartete. Bei Speis und Trank fanden die Basler und Thuner reichlich Zeit für allerlei Klönschnak und Seemannsgarn. Der anschliessende Grillplausch rundete den gelungen Tag ab.

Schon bald hiess es aufbrechen, damit wir den letzten Zug Richtung Berner Oberland erreichten.

Liebe Basler Freunde, wir bedanken uns hier nochmals herzlich für eure Gastfreundschaft!

Ueli Gerber
Vice-Captain RG Thunersee