Ausbildungstörn Saint Malo 2020

Print Friendly, PDF & Email

Datum / Zeit
17. April 2020 - 25. April 2020
 

Veranstaltungsort
Les bas Sablons



Für Absolventen des Hochseeausweis-Kurses:
Die CCS RG Basel führt im Anschluss an den diesjährigen Hochseeausweis-Kurs einen Ausbildungstörn in der Bucht von Saint Malo in der Bretagne durch. Dieser Törn führt in die Region, die wir im Verlaufe des Kurses von der theoretischen Seite her kennengelernt haben. Der Ausbildungstörn soll den Kursstoff in die Praxis umsetzen. Damit werden Karte, Zirkel und Kursdreieck sehr real. Tidenberechnungen werden essentiell und Kompasspeilungen zum Sicherheitsfaktor. Wer noch nie auf einem Hochseetörn war, wird hier seine ersten Erfahrungen und Meilen sammeln können.

Für RG-Mitglieder und weitere Interessierte:
Der beinahe schon legendäre Saint-Malo Törn bietet auch puren Segelspass in einem anspruchsvollen Tidengebiet. Die Navigation lässt keine Wünsche offen: Seezeichen, Inseln, tidenabhängige Hindernisse, Leuchttürme… alles ist da. Für Feriengefühl sorgen die kleinen bretonische Städtchen sowie die Kanalinseln mit ihren Fischspezialitäten. Dieser Törn hat schon viele unvergessliche Erlebnisse und Freundschaften ergeben.

Für alle:
Der CCS RG Basel offeriert die Möglichkeit, unter der kundigen Leitung eines erfahrenen Skippers und eines Co-Skippers auf einer Segelyacht eine Woche Hochseesegeln zu erleben. Wir werden zu diesem Zweck die nötige Anzahl Yachten in Saint Malo chartern.

Wir reisen am Freitag 17. April 2020 gemeinsam, mit dem Zug oder einem modernen Bus, ab Basel nach Saint Malo, übernehmen dort unsere Schiffe, lernen diese kennen und segeln im Gebiet vor Saint Malo bis Freitag 24. April 2020 Gemeinsame Rückreise: Samstag 25. April 2020 nach Basel.

 


Segelrevier – Bucht von Saint Malo, Frankreich